Home

Was bedeutet ECT (Economic Training)?

Das Economic Training ist ein ökonomischer und gleichzeitig sehr gesundheitsorientierter Trainingsansatz mit dem Ziel einen durchtrainierten und leistungsfähigen Körper bei nur 2 bis 3 Krafteinheiten zu je einer halben Stunde pro Woche zu erreichen.

Die Methodik ist auf das Wesentliche beschränkt, wodurch sich oftmals bessere und schnellere Ergebnisse als mit herkömmlichen Trainingsmethoden erzielen lassen. Die Übungsreihenfolge und Ausführungen bei einem Economic Training-Workout sind so vorgegeben, dass innerhalb kürzester Zeit ein maximaler Reiz gesetzt wird.

Sofern die Rahmenbedingungen (Schlaf, Erholung, Ernährung, Einstellung, Stresslevel) eingehalten werden kann JEDER – der es wirklich will – mit nur 60 bis 90 Minuten Krafttraining pro Woche rapide Muskeln aufbauen, leistungsfähig werden und sich besser fühlen.

Liegt das Hauptaugenmerk auf einem schlanken und durchtrainierten Körper?! Dann sollte neben dem Economic Training die Ernährung optimiert und optional zusätzlich HIIT ausgeführt werden.

Aufgrund der Effizienz eignet sich daher das Economic Training vorzüglich für all diejenigen, welche wenig Zeit in das Training investieren können oder möchten – jedoch dennoch optimale Ergebnisse erzielen wollen.

Egal ob Hausfrau, Geschäftsmann, Fitnessmodel oder Bodybuilder – mit dem Economic Training kann jeder in nur 60 bis 90 Minuten pro Woche seine Ziele erreichen.

Viel Erfolg wünscht Ihnen,
Stephan Deininger